Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 500 Tausend Mark
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 20 Millionen Mark
Epitaph von 1690 Ausschnitt | Quelle: Stadtarchiv Gunzenhausen
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 10 Milliarden Mark

Die neuesten Nachrichten

vor 1 Jahr

Simon Marius

  • Unser Gunzenhausen
  • Geschichten
  • Podcast
  • Früher & Heute
  • Portraits

Dieser Beitrag ist einer Person gewidmet, die 2023 ihren 450. Geburtstag hat.

Weiterlesen …

vor 1 Jahr

Die jüdische Unternehmerfamilie Bing aus Gunzenhausen

  • Unser Gunzenhausen
  • Geschichten
  • Podcast
  • Früher & Heute
  • Portraits

Salomon Bernhard Bing, Hopfenhändler in Memmelsdorf beabsichtigte 1853, seinen Wohnsitz nach Gunzenhausen ...

Weiterlesen …

vor 2 Jahren

Johann Reichardt

  • Unser Gunzenhausen
  • Geschichten
  • Podcast
  • Früher & Heute
  • Portraits

Um Johann Reichardt ranken sich viele Legenden. In den 1920er Jahren soll der Gunzenhäuser in gut ...

Weiterlesen …

vor 2 Jahren

Dr. Heinrich Eidam

  • Unser Gunzenhausen
  • Geschichten
  • Podcast
  • Früher & Heute
  • Portraits

Der als Sohn eines Hofrats 1849 in Sommerhausen am Main zur Welt gekommene Heinrich Eidam absolvierte ...

Weiterlesen …

vor 2 Jahren

Andreas Osiander

  • Unser Gunzenhausen
  • Geschichten
  • Podcast
  • Früher & Heute
  • Portraits

Andreas Osiander wurde am 19. Dezember 1498 in Gunzenhausen geboren und ist am 17. Oktober 1552 in ...

Weiterlesen …