Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 10 Milliarden Mark
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 20 Millionen Mark
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 5 Milliarden Mark
Markgraf Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg Ansbach | Quelle: Stadtarchiv Gunzenhausen