Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 5 Milliarden Mark
Foto: Unteres Tor mit Färberturm und Stadtkirche
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 10 Milliarden Mark
Epitaph von 1690 Ausschnitt | Quelle: Stadtarchiv Gunzenhausen