Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 500 Milliarden Mark
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 10 Milliarden Mark
Markgraf Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg Ansbach | Quelle: Stadtarchiv Gunzenhausen
Notgeld der Stadt Gunzenhausen - 20 Millionen Mark

Konzert im Markgrafensaal

| Im Kalender eintragen

Begeben Sie sich auf eine musikalische Reise durch die Geschichte Gunzenhausens. Das Konzert im historischen Markgrafensaal gliedert sich in Kirchenmusik, Stadtmusik und Vereinsmusik. Das Besondere: Alle Stücke, die zur Aufführung kommen, stammen von Gunzenhäusern aus den vergangenen Jahrhunderten.

Zurück